1. KMCOVID 19: STFV – Ligastart wohl erst zu Ostern

COVID 19: STFV – Ligastart wohl erst zu Ostern

Laut Bericht der Kronen Zeitung und Interview mit dem Steirischen Verbandspräsidenten Wolfgang Bartosch ist der geplante Frühjahrsauftakt im März wohl nicht mehr haltbar. Erst Mitte Februar könnte es für das Unterhaus Klarheit geben.

Hier der Auszug:

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Doch sie wird von Tag zu Tag kleiner. Die Klubs im steirischen Fußball-Unterhaus wissen noch immer nicht, wann sie endlich wieder das Training aufnehmen dürfen. Frühestens Mitte Februar will sich die Regierung diesbezüglich äußern.

Der steirische Verbandspräsident Wolfgang Bartosch wartet und hofft. Noch immer hängt der Amateurfußball in der Warteschleife. Der geplante Frühjahrsauftakt im März ist wohl nicht mehr haltbar. Erst Mitte Februar könnte es für das Unterhaus Klarheit geben.

„Die Vereine benötigen eine Vorbereitungszeit von zumindest drei, vier Wochen. Daher ist ein Auftakt zu Ostern wahrscheinlich“, erklärt Wolfgang Bartosch und fügt hinzu: „Es würde sich dann noch ausgehen, die Ligen fertig zu spielen. Doch nur mit vielen englischen Wochen. Die aktuelle Deadline ist der 30. Juni, die Relegation wäre auch noch in der ersten Juli-Woche möglich.“

So lange wie möglich
Was für den Verbandsboss kein Thema ist: Nur mehr jene Runden auszutragen, damit die Meisterschaft auch gewertet werden kann. „Wir spielen so lange wie möglich.“ Aber auch der Präsident weiß: „Stand jetzt ist die Chance auf ein reguläres Ende in den Ligen minimal.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KURZINFO

Schnellinfos zu Deinem Verein, dem SV Feldkirchen.

STFV Infos bei den Mannschaften

Josef Greger-Stadion, Mühlweg 30 8073 Feldkirchen bei Graz

Kontaktinfos bei den Mannschaften